Ihr erster Praxisbesuch

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung telefonisch, per E-Mail oder online.

Um Ihren ersten Termin bereits optimal nutzen zu können, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

  • Bitte bringen Sie, wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, Ihre Krankenversichertenkarte (Chipkarte) mit. Falls Sie von Zuzahlungen befreit sind, bringen Sie bitte auch die entsprechende Bescheinigung mit.
  • Bitte legen Sie als Privatversicherte einen Identitätsnachweis mit fester Adresse vor und unterschreiben Sie die Behandlungsverträge.
  • Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an. In Notfällen kann es wichtig sein, dass Sie schnell telefonisch erreichbar sind. Auf Datenschutz wird in unserer Praxis selbstverständlich geachtet.
  • Bitte geben Sie Namen und Adresse Ihres Hausarztes bei der Anmeldung an, damit dieser einen Arztbrief erhält. Sollten Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihnen nicht automatisch einen Arztbrief zuschicken können, da die Krankenkassen dies nicht vorsehen. Gegen eine Schreibgebühr und Quittung erstellen wir Ihnen gerne auf Wunsch ein Attest.

Gut vorbereitet ist ein Arztbesuch deutlich effektiver! So können Ihre Beschwerden richtig diagnostiziert und unnötige Diagnostik vermieden werden:

  • Notieren Sie wichtige Erkrankungen, Operationen oder Unfälle in der Vorgeschichte und bringen Sie möglichst alle Unterlagen (Arztbriefe, Laborwerte und Röntgenaufnahmen) zum Termin mit (evtl. vorher beim Hausarzt besorgen).
  • Notieren Sie sich alle Medikamente (Art und Dosis), die Sie derzeit einnehmen.
  • Notieren Sie ggf. alle Ihnen wichtigen Punkte und Fragen auf einem Zettel.

Ihre mitgebrachten Unterlagen können Sie bereits an der Anmeldung abgeben, damit die wichtigsten Dokumente eingescannt und Ihnen die Originale wieder zurückgegeben werden können.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig (wenn möglich 48h) vorher ab.

Folgebestellung von Verordnungen

Wenn Sie bereits Patient der Praxis sind, können Sie Folgebestellungen (z.B. Rezepte bei Dauermedikation, Heilmittelverordnungen) 24 Stunden vorab unter info@steglitz-neurologie.de oder aber über unsere Anrufbeantworterfunktion bestellen.

In jedem Fall liegt das Formular dann am Folgetag zur Abholung durch Sie bereit. Wenn Sie an der Rezeption Briefmarken hinterlegen, wird Ihnen das Formular zugeschickt.